Leistungen für ArbeitgeberInnen

Sie sind ArbeitgeberIn und Sie:

–       Möchten einen Arbeitssuchenden mit Handicap einstellen

–       Möchten einen Arbeitnehmer nach Krankheit oder dem Erwerb einer Behinderung
         weiter beschäftigen

–       Beobachten bei einem Arbeitnehmer die Tendenz zu einer seelischen Belastung

–       Wissen nicht, wo Sie bei welcher Institution welche Geldtöpfe für evtl. notwendige
         Umbauten etc. (z.B. zur Einrichtung eines barrierefreien Arbeitsplatzes bzw.
         Arbeitsplatzumfeldes) erhalten können und Sie wollen wissen, welche
         Voraussetzungen dafür nötig bzw. ob diese bei Ihnen gegeben sind

–       Möchten Ihre Führungskräfte zu diesem Themenbereich coachen lassen

–       Haben ein generelles, vielleicht präventives Interesse am Thema "Inklusion in der
         Arbeitswelt bzw. am Arbeitsplatz" oder der Themenkombination "Inklusion und
         Arbeit"

Bitte zögern Sie dann nicht, sich mit Ihren Fragen und Ideen an uns zu wenden. Wir werden uns bemühen, die richtigen Ansprechpartner für sie zu finden, sofern wir es nicht selbst sein können.